Fallbeispiele

Factoring - Home » Fallbeispiele

Fallbeispiel für Existenzgründer

Catering

Unternehmen

Art des Unternehmens: Catering
Unternehmensform: GmbH
Umsatz: ca. 300 T €/p.a.

Situation

Das Unternehmen hat bereits wenige Monate nach Gründung eine gute Auslastung. Jedoch verlangen die meisten Lieferanten „Zahlung bei Lieferung“.

Bei Auftragsspitzen konnten die Aushilfskräfte nicht immer pünktlich bezahlt werden, da die Kunden das Zahlungsziel […]

Fallbeispiel für Produktion

Elektronik

Unternehmen

Art des Unternehmen: Produktion von Spezialelektronik
Unternehmensform: GmbH
Umsatz: ca. 3 Mio €/p.a.

Situation

Das Unternehmen hat volle Auftragsbücher und erzielt ansehnliche Margen. Durch das starke Wachstum werden jedoch mehr liquide Mittel benötigt, als derzeit über Bankkredite zur Verfügung stehen.

Das Unternehmen bezieht einzelne Bauteile aus […]

Fallbeispiel für Großhändler

Großhändler

Unternehmen

Art des Unternehmen: Verpackungsmittelgroßhandel
Unternhemensform: Einzelunternehmen
Umsatz: ca. 4 Mio €/p.a.

Situation

Die Kontokorrentlinien bei zwei Banken sind dauerhaft vollständig ausgeschöpft (insgesamt T€ 100). Zu einer Ausweitung ist keine der Banken bereit, da keine weiteren Sicherheiten zur Verfügung stehen. Die Forderungen sind im Rahmen einer Globalzession […]

Fallbeispiel für Industrieservice

Industrieservice

Unternehmen

Art des Unternehmen:Unternehmen für Industriereinigung und Industrieservice
Unternehmensform: GmbH
Umsatz: ca. 2 Mio €/p.a.

Situation

Das Unternehmen besteht seit 5 Jahren und hat sich bei seinen Auftraggebern als zuverlässiger Dienstleister etabliert. Es besteht die Chance, vom größten Auftraggeber einen weiteren sehr großen Auftrag (zusätzlicher Jahresumsatz […]

Fallbeispiel für Druckerei

Druckerei

Unternehmen

Art des Unternehmen: Spezialdruckerei für Formulare
Unternehmensform: GmbH
Umsatz: ca. 2 Mio/p.a.

Situation

Die Druckerei ist seit ihrer Aufspaltung in Besitz- und Betriebsgesellschaft liquiditätsschwach. Der Gesellschafter will aus Gründen der Risikotrennung keine Sicherheiten für die Betriebsgesellschaft stellen. Lediglich eine sehr kleine Kontokorrentlinie ist mit Privatvermögen […]

Fallbeispiel für Personaldienstleister

Personaldienstleister

Unternehmen

Art des Unternehmens: Unternehmen für zeitlich befristete Arbeitnehmerüberlassung
Unternehmensform: GmbH
Umsatz: ca. 3,5 Mio €/p.a.

Situation

Das Unternehmen ist am Markt etabliert und zählt sowohl große überregionale als auch kleine lokale Unternehmen zu seinen Kunden. Obwohl die Kunden „handverlesen“ sind, kam es in der […]