Fallbeispiele für Factoring: Druckerei

Factoring - Home » Fallbeispiel für Druckerei

Druckerei

Unternehmen

Art des Unternehmen: Spezialdruckerei für Formulare
Unternehmensform: GmbH
Umsatz: ca. 2 Mio/p.a.

Situation

Die Druckerei ist seit ihrer Aufspaltung in Besitz- und Betriebsgesellschaft liquiditätsschwach. Der Gesellschafter will aus Gründen der Risikotrennung keine Sicherheiten für die Betriebsgesellschaft stellen. Lediglich eine sehr kleine Kontokorrentlinie ist mit Privatvermögen des Gesellschafters besichert.

Zwei der wichtigsten Kunden stellen eine deutliche Umsatzausweitung in Aussicht, fordern gleichzeitig jedoch eine Ausweitung der Zahlungsziele. Kunde A verlangt 60 Tag Zahlungsziel, Kunde B verlangt sogar 90 Tage Zahlungsziel.

Für eine Finanzierung über Kontokorrent verlangt die Hausbank entsprechende Sicherheiten, die aus oben genannten Gründen nicht zur Verfügung stehen.

Lösung

Nach dem Abschluss eines Factoring-Vertrages (offenes Full-Service-Factoring) wurden die bestehenden Bankverbindlichkeiten bezahlt. Die privat gestellte Sicherheit des Gesellschafters kam frei.

Die Finanzierung der Forderungen erfolgt über den gewünschten Zeitraum von 60 bzw. 90 Tagen durch Factoring. Diese unkomplizierte Finanzierungsmöglichkeit steht natürlich auch für Neukunden zur Verfügung. Durch diese großzügige Zahlungsmodalität konnte bereits ein neuer Kunde gewonnen werden (Jahresumsatz  80T €), der bisher beim Wettbewerb arbeiten ließ.

Die Factoring-Gebühr übertrifft die unmittelbaren finanziellen Einsparungen um ca. 30%. Jedoch hätten ohne Factoring die beiden wichtigen Kunden die Druckerei gewechselt und der neue Kunde wäre nicht gewonnen worden. Der Jahresüberschuss wäre ohne Factoring deutlich geringer ausgefallen.

Kostenlos online anfragen

Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen und ausschließlich zur Angebotserstellung verwendet.

Unser Datenschutz für Ihre Sicherheit
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.