Metallbranche

Factoring - Home » Metallbranche

Factoring: Kurz und knapp

Vorteile von Factoring

Der entscheidende Vorteil von Factoring zur Beschaffung von Liquidität gegenüber der Kreditfinanzierung wird sehr deutlich: Für ein Unternehmen werden rund 80 Prozent des Umsatzes sofort zu Liquidität, während eine Kreditaufnahme zusätzliche Sicherheiten bedingt und nur einen geringen Liquiditätszufluss ergeben würde.

Weiterer Nutzen für kleine und mittelständische Unternehmen

Vor […]

Nutzen von Factoring für Unternehmen

Factoring hat sich in jüngster Zeit zu einer gefragten Finanzierungsalternative entwickelt, die besonders für kleine und mittelständsiche Unternehmen attraktiv ist. Kleine und mittelständische haben den Nutzen von Factoring zur Liquiditätssteigerung erkannt.
Die Kunden nutzen Factoring, um einserseits ihre Finanzierungsquellen zu diversifizieren und andererseits die Kapitalstruktur zu verbessern und somit […]

Factoring für die Ernährungsindustrie

Factoring für die Ernährungsindustrie

Factoring kann in verschiedenen Teilbereichen rund um die Ernährung eingesetzt werden und bringt zusätzliches Kapital in Ihr Unternehmen. Sie verkaufen fortlaufend Ihre gewerblichen Forderungen an die Factoring-Anbieter und erhalten dafür sofort Liquidität. Begleichen Sie damit Ihre Verbindlichkeiten pünktlich und mit Skonto. Wenn Sie dann Ihren Kunden noch […]

Factoring für die Chemieindustrie

Factoring für die Chemieindustrie

Für anstehende Investitionen und Wachstum benötigen Unternehmen der Chemiebranche zusätzliche Liquidität. Factoring bringt diese durch den fortlaufenden Verkauf der Rechnungen in Ihre Firma. Sie können das Geld zum Beispiel im Einkauf einsetzen und Rechnungen zeitnah begleichen. So lassen sich Skonti realisieren oder besondere Rabatte aushandeln. Neben […]

Factoring für die Kunststoffindustrie

Factoring für die Kunststoffindustrie

Die Branche ist sehr innovationsgetrieben und entwickelt sich schnell. Eine optimale Finanzierungsstruktur und ausreichend Liquidität für Investitionen und Wachstum sind unabdingbar. Als Ergänzung zum klassischen Bankkredit bringt Factoring zusätzliches Kapital in Ihr Unternehmen. Nutzen Sie die vielen Vorteile der Dienstleistung – die Sicherung der Liquidität, Ausfallschutz und […]

Factoring für deutsche Textilindustrie

Factoring für die Textilindustrie

Für alle Segmente der Textilindustrie bietet Factoring positive Auswirkungen. Der noch junge Aufschwung in dieser Branche wird durch Factoring und den damit vorhandenen wirtschaftlichen Möglichkeiten unterstützt. Fangen Sie die gestiegenen Rohstoffpreise zum Beispiel dadurch auf, dass Sie dank der vorhandenen Liquidität mit Lieferanten bei sofortiger Zahlung günstigere […]

Factoring für Druckereibetriebe

Factoring für Druckereibetriebe / Papierindustrie

Neben der schwachen Auftragslage leidet die Druckereibranche besonders unter hohen Außenständen aufgrund der schlechten Zahlungsmoral vieler Unternehmen. Rechnungen werden oft erst nach 30 Tagen oder noch später beglichen. Factoring minimiert diese Außenstände und Sie erhalten durch den fortlaufenden Verkauf Ihrer Rechnungen sofort Liquidität. Sie können Löhne […]

Factoring im Gebäudemanagement

Factoring für Gebäudemanagement

Als reines Dienstleistungsgewerbe haben Unternehmer dieser Branche meist kaum Sicherheiten, die für eine klassische Bankenfinanzierung nötig sind. Eine niedrige Eigenkapitalquote erschwert den Zugang zum Kredit zusätzlich. Dazu kommen oft hohe Außenstände aufgrund der schlechten Zahlungsmoral vieler Unternehmen. Rechnungen werden oft erst nach 30 Tagen oder noch später beglichen. […]

Factoring im Security- / Objektschutz

Factoring für Sicherheitsdienstleister/Security

Als reines Dienstleistungsgewerbe haben Unternehmer dieser Branche meist kaum Sicherheiten, die für eine klassische Bankenfinanzierung nötig sind. Eine niedrige Eigenkapitalquote erschwert den Zugang zum Kredit zusätzlich. Dazu kommen oft hohe Außenstände aufgrund der schlechten Zahlungsmoral vieler Firmen. Rechnungen werden oft erst nach 30 Tagen oder noch später beglichen. […]

Factoring in der Zeitarbeit / Personaldienstleister

Factoring für Personaldienstleister

Viele Personaldienstleister haben eine für die Branche typisch niedrige Eigenkapitalquote und kaum Sicherheiten. Das macht es besonders schwer, Liquidität über die klassische Bankenfinanzierung zu erhalten. Dazu kommt die schlechte Zahlungsmoral vieler Unternehmen, Rechnungen werden oft erst nach 30 Tagen oder noch später beglichen. Factoring bringt durch den […]

Factoring im Großhandel

Factoring für Großhändler

Händler generieren ihre Spitzenumsätze oft saisonbedingt. In der Konsumgüterbrache läuft je nach Angebot das Hauptgeschäft im Winter, zum Beispiel bei Elektronik in der Vorweihnachtszeit oder im Sommer, beispielsweise bei Gartenartikeln. Und auch bei der Abnahme in der Industrie gibt es saisonale Schwankungen. Oft liegen dann zwischen Einkauf und […]

Factoring in der Logistikbranche

Factoring in der Speditions- und Logistikbranche

Die meisten Speditions- und Logistikunternehmen haben eine für diese Branche typisch niedrige Eigenkapitalquote. Diese Quote und die oft schlechteren Bilanzen von 2009 und 2010 erschweren den Zugang zum Bankkredit, wenn neue Investitionen anstehen und Wachstum finanziert werden soll. Factoring schafft Abhilfe, der fortlaufende Verkauf der […]

Load More Posts